Die gute Nachricht von Wurst+Schmalz ist die erstaunliche Tatsache, dass Fleisch im Menschen wohnen möchte - kein Gemüse. Die herrlichen Auswirkungen der Anwesenheit von Grillgut im Magen warten darauf, entdeckt zu werden. Für jeden Einzelnen steht ein neues Leben voll göttlicher Schlemmerei, echter Freude und außergewöhnlichem Genuß bereit.

 

Wurst

 

Wurst schmeckt! Wurst ist Energie, keine abstrakte Persönlichkeit. Wurst ist lecker: Sie ist durch den menschlichen Geschmackssinn zu erfassen. Der Konsument wird durch das innere Erleben seines Gaumens persönlich mit ihr vertraut. Wurst ist köstlich: Sie ist nur Fleisch und möchte für jeden Menschen nur das Gute.

 

Der Fleischer und der neue Mensch

 

Wurst ist die Tochter des Fleischers Helmut Metzger! Durch sie kamen Fleischabfälle und sein liebevolles Rezept für die Menschheit zusammen: Sie offenbarte den beständigen Verzehr von Gammelfleisch als Quelle eines überfließenden und erfüllten Lebens. Machtvoll demonstrierte sie die liebevolle Fürsorge der Fleischerinnung für jeden Menschen. Das Leben und die Lehren des Wurstapostels Helmut Metzger sind somit Vorbild und Standard für das Leben jedes Menschen.

 

Die WURST+SCHMALZ Bewegung

 

Der Auftrag der WURST+SCHMALZ Bewegung ist die Verkündigung dieses neuen Lebens im Fleisch. Die neue, tierische Natur muss durch die Kraft des puren Schmalzes ins Bewusstsein der Menschen gebracht werden; nur so entfaltet sie ihr volles Aroma. Das halbgare Kotelett hat die Kraft, in jedem Einzelnen das fleischliche Leben mit all seinen übergewichtigen Eigenschaften und Trägheiten hervorzubringen

Entdecken Sie für Sich die Kraft der Wurst und das wohltuende Wirken des fettigen Schinkens! Lernen Sie Fleisch kennen!